logo
Revive Israel Ministerien

© 27/7/2018 Revive Israel Ministries

4 Hauptbestandteile für die Jüngerschaft

Cody Archer

guys

Im Missionsbefehl befahl Jeschua (Jesus) seinen Nachfolgern, "alle Völker zu Jüngern zu machen, sie im Namen des Vaters und des Sohnes und des Heiligen Geistes zu taufen und sie zu lehren, alles zu beachten, was ich euch geboten habe....". (Matth 28,19-20). In dem Moment, in dem du an Jeschua glaubst und wiedergeboren wirst, wirst du ein lebenslanger Schüler und nimmst den Auftrag an, ein aktiver " Lehrer " zu werden.

Als junger Gläubiger fühlte ich mich manchmal frustriert über die Unbestimmtheit des Missionsbefehls. Warum konnte Yeshua nicht näher auf das "Wie" für seine globale Jüngerschaftsinitiative eingehen? Ich glaube, er hat eine bestimmte Formel ausgelassen, damit wir sein Lebensbeispiel studieren und das, was wir daraus lernen, durch unsere eigene Kreativität, Methoden und Persönlichkeiten anwenden.
Hier sind vier Schwerpunkte, die ich gefunden habe, um Jünger zur Reife zu bringen:

1) Lehre

Die Grundlage jeder Jüngerschaft ist das Wort Gottes. Die Jünger müssen nicht nur einen Lebensstil der regelmäßigen Meditation im Wort entwickeln, sondern sie sollten mit allen Büchern der Bibel vertraut sein, lernen, wie man sie im Kontext liest und wie man anderen die Grundlagen lehrt (2. Tim 3,16-17), durch persönliche Zeugnisse, wie man Gottes Wort in seinem Leben persönlich anwendet. Beschränke den Bibelunterricht nicht auf jemanden, der vor einer Gruppe von Leuten steht und ein Mikrofon hält - oder auf YouTube!

2) Einzelgespräche

Qualitativ hochwertige Zeit, also von Angesicht zu Angesicht, ist ein Muss. In diesen Begegnungen hören wir auf zwei Ebenen, 1) auf die Person, mit der wir uns treffen und 2) auf den Heiligen Geist. Nimm nicht an, dass der Rat, den du der letzten Person gegeben hast, für deinen neuen Schüler funktionieren wird. Wir müssen uns vom Heiligen Geist leiten lassen, wie wir Fragen stellen, unsere Herzen teilen und beten. Diese persönlichen Treffen können überall stattfinden (ich mag es, mit meinen Jungs in den jüdischen Hügeln zu wandern). Achte auf Transparenz und Verantwortlichkeit. Erzähle von deinen Mängeln und Siegen, aber rede nicht mehr als nötig.

3) Das Übernatürliche

Die Suche nach dem Übernatürlichen ist entscheidend (1 Kor 2,4-5). Dazu gehört, gemeinsam für die Kranken zu beten, Gottes Gegenwart in der Anbetung zu erfahren, prophetische Worte zu geben, fremden Nationen zu dienen und vieles mehr. Andere in den Gaben des Heiligen Geistes zu unterweisen, erfordert Glauben und Risiko. Je mehr sie trainiert werden, desto mehr werden sie wachsen. Wir können nicht lieben, uns an geistlichen Kämpfen beteiligen oder etwas anderes tun, was im Reich Gottes Früchte tragen wird, ohne die übernatürliche Salbung Gottes in unserem Leben.

4) Spaß

Wenn man Zeit damit verbringt, in jemanden zu investieren, ist das natürliche Ergebnis eine authentische Beziehung. Du musst nicht immer und andauernd ernst sein. Lade sie in dein Privatleben ein. Spiel ein Spiel. Geh zum Strand. Besteige einen Berg. Lach, iss und genieße das gemeinsame Leben. Bei so vielen zerbrochenen Familien heutzutage sehnen sich viele danach, Teil einer liebenden Familie zu sein (Maleachi 4:6). Zu beobachten, wie du selbst mit deinem Ehepartner und deinen Kindern umgehst, ist Teil ihres Trainings.

Das Schöne an diesen vier Bereichen ist, dass nur wenige Menschen in ihnen allen hervorstechen. Das bedeutet, dass jedes Glied im Leib des Messias eine Rolle spielt. Du bist vielleicht kein großartiger Lehrer, aber du bist sehr gastfreundlich und nimmst andere mit zu dir nach Hause. Großartig, dann mach es regelmäßig und absichtlich! (Römer 12,6-8)

Vor kurzem hat einer der jungen Männer, die ich seit Jahren betreue, begonnen, sich mit einem Teenager zu treffen, um in ihn zu investieren. Zu beobachten, wie jemand im Herrn so weit wächst, dass er bereit ist, diesen Samen in jemand anderen zu säen, bringt mir große Freude und macht all die Mühe wert!

Jeschuas Befehl, Menschen zu Jüngern zu machen, erfordert Opfer, bedingungslose Liebe, Geduld und Verfügbarkeit. Egal wie du dich fühlst, an welchem Punkt du gerade im Leben bist oder auf welchem Level du trainierst, du hast immer noch etwas, das du jemand anderem geben kannst. Wenn du dem Missionsbefehl gehorchst, ist Er bereit, dich auf eine Weise zu benutzen, die du dir nicht vorstellen kannst!

Lass mich in den nachfolgenden Kommentaren wissen, was für dich als Lehrer funktioniert hat andere zu unterweisen!


Frauen die prophezeiten

Asher

Asher Intrater spricht über die Bedeutung von Ehemännern und geistlichen Vaterfiguren, die Frauen unterstützen, während sie in ihrer prophetischen Gabe wachsen

SCHAU HIER!

Untertitel in: Dänisch, Holländisch, Französisch, Koreanisch, Portugiesisch


Zurück

Bitte BETET für unseren Dienst in Israel. Für unsere Evangelisation unter Israelis, die Gründung messianischer Gemeinden, unsere Jüngerschaftsschule, die prophetische Anbetung und Gebetswachen auf Hebräisch und die finanzielle Unterstützung der Bedürftigen.