logo
Revive Israel Ministerien

© 10/11/2017 Revive Israel Ministries

Für Regierungsoberhäupter beten

Asher Intrater

Netanyahu

Gebet verändert Dinge. Es kann sogar „Berge versetzen“ (Markus 11:23-24).

Gebet ist so wichtig, dass Jeschua regelmäßig früh am Morgen gebetet hat, bevor die Sonne aufging (Markus 1:35). Sein Hauptaufgabe im Himmel ist es nun, im Gebet für uns einzustehen (Römer 8:34).

Gebet verändert uns. Es verändert unseren Willen: „Nicht mein Wille, sondern Dein Wille“ (Matth. 26:39). Es beseitigt unsere Sünde („vergib uns unsere Schuld“), unsere Unvergebenheit („wie wir unseren Schuldigern vergeben“), unsere Neigung zu sündigen („führe uns nicht in Versuchung“) und Angriffe gegen uns („erlöse uns vom Bösen“) - Matth. 6:12-13.

Gebet verändert die Welt um uns herum. Es bringt den Willen des Himmels hinab auf die Erde (Matth. 6:10). Es bringt Engelsmächte dazu die Geschichte zu verändern (Daniel 9:20-23; Offb. 8:2-5). Es bringt sogar die Sonne dazu still zu stehen (Josua 10:11-13).

Wir sind berufen für alle Menschen zu beten, aber insbesondere für Regierungsoberhäupter und solche in verantwortlichen Positionen. „Ich ermahne nun vor allen Dingen, dass Flehen, Gebete, Fürbitten, Danksagungen getan werden für alle Menschen, für Könige und alle, die in Hoheit sind...“- 1.Tim. 2:1-2. Diese Angelegenheit hat strategischen Vorrang.

Du kannst einfach nicht der Reihe nach für jeden einzelnen Menschen auf der Welt beten. Also wollen wir selbstverständlich für jene beten, die den größten Einfluss auf andere Menschen haben. Wenn wir für Regierungsoberhäupter beten, beten wir in Wirklichkeit damit für alle, die in deren Volk leben oder deren Organisation dienen.

Wer hat in der Welt heute den größten Einfluss und die größte Macht? Donald Trump ist vermutlich an erster Stelle. Was ist mit Vizepräsident Pence? Oder mit Guterres, dem portugiesischen UN-Generalsekretär? Oder Papst Franziskus? Oder Putin in Russland, Xi Jinping in China, Merkel in Deutschland? Oder das Oberhaupt des Landes, in dem du lebst? In Israel haben wir Premierminister Netanyahu, führende Regierungspersönlichkeiten wie Bennet und Lapid ebenso wie Jerusalems Bürgermeister Barkat.

Stell dir vor, wie du die Welt verändern könntest, indem du täglich nur 15 Minuten konzentriert und glaubensvoll für Schlüsselpersönlichkeiten in Regierung, Wirtschaft, Kirche und Medien betest! Bete für die, die Meinungsmacher sind.

Unsere Gebete können ihre Entscheidungen beeinflussen. Hier ist ein Schlüssel, wie wir beten können: Sprüche 21:1 – "Wie Wasserbäche ist das Herz eines Königs in der Hand des HERRN; wohin immer er will, neigt er es. " Durch unser Gebet kann Gott Regierungsoberhäupter beeinflussen, die wiederum die um sie herum beeinflussen werden.

Ich ermutige dich eine kleine Anzahl von Schlüsselpersönlichkeiten auszuwählen und für diese täglich gezielt zu beten. Gott wird sie drehen und wenden, sie dazu bringen richtige Entscheidungen zu treffen und wird sie veranlassen gemäß Seinem Willen zu handeln, auch wenn sie nicht verstehen warum. Dies ist eine sehr wirkungsvolle Vorgehensweise um unsere Welt zum Guten zu verändern.


Sarah Singerman

clouds

Letzte Woche wurden Asher, Ariel und Sarah zu einem strategischen Treffen mit christlichen Leitern aus dem gesamten Mittleren Osten ausgesandt. Es war eine großartige Zeit im Geist; Er leitete uns in tiefe prophetische Handlungen von Ehrerbietung, Liebe und Einheit zwischen den Nationen, die die „Straße“ aus Jesaja 19 repräsentieren (Jes.19:23-25). Wir glauben, dass wir gemeinsam die Erklärung des Himmels gehört haben „die Straße ist offiziell eröffnet!“ Jahre von Krieg und traumatischen Erinnerungen wurden am Kreuz niedergelegt und gemeinsam erklärten wir: “Mein Haus ist dein Haus und mein Land ist dein Land.“ Dieses Verständnis von Bündnis-Einheit ging weit über Versöhnung und Zusammenarbeit hinaus; es bedeutet, dass wir jetzt eine Einheit sind und uns verpflichtet haben unser Leben für den anderen niederzulegen wie bei einer Hochzeit.

Dieses Treffen fand auch am 100. Jahrestag der Balfour Erklärung statt, die ein Meilenstein für die offizielle Anerkennung der jüdischen Nation war, aber gleichzeitig der Auslöser für den arabischen antizionistischen Konflikt in Israel. In Anwesenheit von britischen Repräsentanten wusch der Herr Schmerz und Trennung ab und erklärte, dass dies für den Mittleren Osten ein neuer Tag ist.

Was wir nicht wussten war, dass sich der ägyptische Präsident Al-Sisi genau am selben Tag zum ersten Mal mit einer evangelikalen Delegation aus den USA und den lokalen Leitern der protestantischen Kirche traf. Die Offenheit für strategische Zusammenarbeit im Mittleren Osten und die gegenseitige Unterstützung wurden als „prophetisch und historisch“ beschrieben.

Betet mit uns, wenn vor unseren Augen das gesamte Beziehungsgeflecht im Mittleren Osten verwandelt wird.


Das Ziel des Fünffältigen Dienstes

Dan Juster

Dan Juster zeigt, wie der eigentliche Sinn des Fünffältigen Dienstes nicht nur der ist, dass jeder in die Fülle seiner eigenen Bestimmung kommt, sondern dass wir der wahren Einheit im Leib des Messias immer näher kommen.

ANSEHEN!

Untertitel verfügbar auf: Dänisch, Niederländisch, Englisch, Französisch, Koreanisch, Polnisch, Portugiesisch und Spanisch!


The Jüngerschaftsreise in Israel (DJI) (für: „Discipleship Journey“)

Jerusalem

Dieser 8-Wochen-Kurs ist für die, die ein Herz für Israel haben und sich eine tiefere Verbindung wünschen. Die erste Hälfte des Programms findet in Jerusalem statt (Aufenthalt im Jerusalem Hills Inn). Die zweite Hälfte ist am See Genezareth (Aufenthalt im Aliyah Return Center).

Programm: tägliche Anbetung, Lehre durch messianische Leiter wie Asher Intrater, Dan Juster und andere, praktische Einsätze, bei denen wir örtlichen messianischen Gläubigen und Einwanderer-Familien dienen, und Ausflüge in ganz Israel.

Daten: 8.Dezember 2017 – 31.Januar 2018.

Kosten: $4000 für Unterbringung, Mahlzeiten, Transport (nur innerhalb Israels) und Eintrittsgelder

Rabatt-Code: FoRI (Friend of Revive Israel) = Rabatt von $500!

Kontakt: Chaim Singerman: [email protected].

Beachte bitte: Dies ist kein Revive Israel Programm, aber es wird von Messianischen Gläubigen und lieben Freunden dieses Dienstes organisiert und geleitet.


Zurück

Bitte BETET für unseren Dienst in Israel. Für unsere Evangelisation unter Israelis, die Gründung messianischer Gemeinden, unsere Jüngerschaftsschule, die prophetische Anbetung und Gebetswachen auf Hebräisch und die finanzielle Unterstützung der Bedürftigen.