logo
Revive Israel Ministerien

© 1/9/2017 Revive Israel Ministries

Der Hohepriester unseres Glaubens      

Von Asher Intrater

Weißt du, was das Wort “Priesteramt”  in Hebräisch ist? Es gibt keins. Ein Weg das auszudrücken ist    einfach   ”dienen.”  Niemand hat "ein Priesteramt”. Wir dienen einfach.

Dasselbe gilt für das Wort “Priester” - Kohen - כוהן . Arbeitet jemand als ein Minister in der Regierung, wird das "kahen" genannt.  Cohen ist nicht Aaron's Familienname, bezeichnet aber seine Position vor dem HERRN zu dienen.  Jeder, der dient,  ist eine Art  "cohen", aber nicht zwingend ein Teil der priesterlichen Familie der Cohen.

Hebräer 3,1 -  Darum, ihr heiligen Brüder und Schwestern, die ihr teilhabt an der himmlischen Berufung, schaut auf den Apostel und Hohepriester, den wir bekennen, Jesus (Yeshua)

Wenn wir über das Priesteramt,  Predigtamt oder Apostel sprechen, sol lten wir uns erinnern, dass wir alle lediglich Diener des EINEN Hohepriesters  und des EINEN Apostels sind:  Yeshua, der Messias. Er ist die Mitte, der Leiter, der Gesalbte und der Erhöhte.  Es gibt keinen Stolz, Ego oder menschliche Ehre, wenn wir darüber sprechen  dem HERRN zu dienen.

Johannes 6,14 – Als nun die Menschen das Zeichen sahen das Jesus tat, sprachen sie: Das ist wahrlich der Prophet, der in die Welt kommen soll. 

Yeshua ist nicht nur DER Apostel, Er ist DER Prophet.

Lukas 4,18 – Der Geist des Herrn ist auf mir, weil er mich gesalbt hat und gesandt, zu verkündigen das Evangelium den Armen..,

Yeshua ist auch DER Evangelist.

Johannes 10:11 – Ich bin der gute Hirte.

ER ist DER Pastor.

Johannes 3,2 – Wir wissen, dass du ein Lehrer bist, von Gott gekommen

ER ist DER Lehrer.

Und für uns, die messianischen Juden, ist Yeshua auch DER Rabbi:

Matthäus 23:8 – denn einer ist euer Meister(Rabbi) und ihr alle seid Brüder.

Es ist immer hilfreich, Titel für Menschen zu benutzen, um ihre Rollen oder Aufgaben  zu erklären. Es gibt Priester und Rabbis; Apostel, Evangelisten, Pastoren und Lehrmeister. Dennoch sind wir alle  nur Spiegelbilder des EINEN großen Rabbi, Priesters oder Apostels.

Alle geistlichen Gaben kommen durch Yeshua, von GOTT. Alle Predigtgaben kommen von GOTT durch Yeshua.  Es sollte immer ein Maß an Menschlichkeit und Schlichtheit vorhanden sein, wenn wir von verschiedenen Diensten reden. Vielleicht hattest du eine Prophetie. Super!  Aber denke immer daran, jeder kann das (1. Korinther 14,31), sogar kleine Jungen und Mädchen (Apostelgeschichte 2,17).

Wir alle sind “Brüder und Schwestern”.  Wir sind Familie.  Unterschiedliche Menschen dienen auf  unterschiedliche  Arten und Weisen. Alle Mitglieder der Familie haben verschiedene Gaben.  Einige sind in Leiterpositionen. Dennoch sind wir alle geliebte Kinder unseres himmlischen Vaters.  Unsere persönliche Beziehung ist wichtiger als unsere „Dienste“.


Ushpizin

Tal H.

Im Westen Polens war die Stadt Oswiecim (gemeinhin bekannter als Auschwitz) eigentlich eine Stadt mit ausgeprägtem jüdischem Charakter. Bis kurz vor dem 2ten Weltkrieg  fungierte die Stadt als eine jüdische Stadt, die Hälfte der Einwohner waren Juden, sie hielten sogar die meisten Stimmen im Stadtrat. Man konnte das “Jüdischsein” im Namen der Stadt Oswiecim, or Ushpizin, sehen , was im hebräischen Talmud “Gast” bedeutet, oder exakter, “ein in unser Haus eingeladener,  hochgeehrter Gast”.

Für die Juden hat dieser Name eine direkte Verbindung mit dem  Laubhüttenfest Sukkot. An jedem Tag dieses Festes kommen, laut der Kabbalah, die Seelen der Stammesoberhäupter  (Abraham, Isaak, Jakob, Joseph, Moses, Aaron, und David) und besuchen das Laubhüttenfest (in speziellen Festzelten oder Hütten) der Kinder Israels.

Diese legendäre Stadt, die zum Symbol des Holocaust wurde, war nicht nur eine jüdische  Stadt, sondern dessen Name, Ushpizin, war tief verwurzelt mit dem Laubhüttenfest  Sukkot und repräsentierte die Väter  des Judentums.  Die Stadt, dessen Name  vollmundig Gastfreundschaft bedeutete, wurde zum schlimmsten Todeslager in Europa. Wie dem auch sei – dennoch gehen Millionen von Juden und Nichtjuden zusammen auf Pilgerreise nach Ushpizin  im Gedenken an die schreckliche Vergangenheit, und schauen nach vorn in Hoffnung auf eine bessere Zukunft.


Ben Gurion Flughafen überrannt!

Der Ben Gurion Flughafen brach den Rekord mit 100,000 Besuchern an einem Tag!  Was bedeutet das für Israel?

Untertitel in: Dänisch, Holländisch, Englisch, Französisch, Deutsch, Polnisch, Portugisisch (BR), und Spanisch.

Klick hier.


Gläubige alleinerziehende Menschen in Israel und wie wir helfen können

In der Reittherapie wird versucht durch die Hilfe der Pferde, die physische und mentale Gesundheit von Kindern und Erwachsenen aller Art zu fördern.

Hier bei Revive Israel fanden wir heraus, dass diese einzigartige Erfahrung sehr positive Resultate erzielte für die gläubigen Kinder in unserer Gemeinde, die aus  zerbrochenen Familien – oder aus alleinerziehenden Haushalten kommen.

Hört euch ein paar  Zeugnisse an von einigen Müttern, die von den positiven Veränderungen bei ihren Kindern berichten und helft uns  weiteren  40 Kindern in diesem  Jahr diese Erfahrung zu ermöglichen.

Klick hier.

Untertitel in: Chinesisch, Dänisch, Holländisch, Englisch, Französisch, Italienisch, Deutsch Polnisch, Portugisisch (BR), und Spanisch.


Zurück

Bitte BETET für unseren Dienst in Israel. Für unsere Evangelisation unter Israelis, die Gründung messianischer Gemeinden, unsere Jüngerschaftsschule, die prophetische Anbetung und Gebetswachen auf Hebräisch und die finanzielle Unterstützung der Bedürftigen.