logo
Revive Israel Ministerien

© 5.5 2017 Revive Israel Ministries

Traum: Liebe zu dieser Welt

Ascher Intrater

Ich hatte kürzlich einen Traum, in welchem ich wieder und wieder eine Reihe von geistlichen Prüfungen durchlief. Ich war überaus bestürzt und es leid, so viele Prüfungen zu absolvieren. Ich wusste das Ziel war der totale und vollkommene Gehorsam, aber…

In dem Traum gab es einen Engel, der mich gerade dann anlächelte, als es so schien, als ob ich versagt und aufgegeben hätte. Der Engel erklärte mir, die letzte Prüfung sei die, die „Liebe zu  dieser Welt“ zu besiegen.

Jakobus 4,4 – Freundschaft mit der Welt ist Feindschaft gegen Gott

I Johannes 2,15 – Liebt nicht die Welt noch was in der Welt ist!

Das ist nicht lediglich Umkehr von Sünde. Wir, als hingebungsvolle Nachfolger von Jeschua (Jesus) sündigen im Allgemeinen nicht, und wollen nicht sündigen. Und doch kann es eine innere Zuneigung für die Dinge dieser Welt geben, selbst wenn wir nicht sündigen. Aus diesem Grund hat Jeschua uns gesagt zu beten:

Matthäus 6,12 – Führe uns nicht in Versuchung

Es sind unsere Zuneigungen für Dinge dieser Welt, die uns in Versuchung führen, die zur Sünde führen, die zur  Zerstörung führen. Diese Zuneigungen für diese Welt zu besiegen ist die letzte Prüfung; sie ist in unserem Herzen verwurzelt, dem Ort der möglichen Versuchung.

Lukas 9,23 – Wenn jemand mir nachkommen will, verleugne er sich selbst und nehme sein Kreuz auf täglich

Der erste Schritt, Jeschua nachzufolgen, ist sich selbst zu verleugnen. Indem wir zu den Zuneigungen für diese Welt „Nein“ sagen, ist unser Herz frei und rein, um dem Herrn nachzufolgen.


Wahres Heldentum

Von Tal Robin

Diese Woche feierten wir das 69. Jubliäum von Israels Unabhängigkeit. Aber wie wir es jedes Jahr tun, begehen wir am Tag vor “Jom Ha´atzmaut” (Unabhängigkeitstag Israels), den Jom Ha´zikaron (Heldengedenktag Israel), um Familie und Freunden zu gedenken und denen, die im Dienst und der Verteidigung des Volkes und des Landes Israel gefallen sind. Von denjenigen bei einem Terrorangriff Ermordeten bis hin zum in der Schlacht gefallenen Soldaten, sondert unsere gesamte Nation diesen Tag aus, um zu gedenken.

Bei Revive Israel hielten wir unseren eigenen kleinen Gedenkgottesdienst und ich gab dazu ein paar Worte wieder , die Jitzhak Sade, der berühmte Befehlshaber der Palmach, dem Vorläufer des IDF,  gesagt hatte.  Insbesondere dieser bestimmte Textauszug fand Anklang:

“Wahres Heldentum kommt nicht von Mut, sondern von der Bereitschaft sein Leben zu geben….Es ist eine Frage der Moral….die Grundlage des Heldentums ist Opfer, und das des Opfers ist die Liebe zu seinem Nächsten.“

-Jitzhak Sadeh


Dan Juster Lehre #3

Der zweite von drei Teilen einer Lehre Dan Justers an Pessach in Korea.

Lehre in Englisch mit koreanischer Übersetzung.


Zusammenfassung Evangelisationseinsatz Hongkong

Ascher berichtet von seiner jüngsten Reise nach Hongkong und entdeckt, dass Gott zu den Geschwistern  in Hongkong und zu ihm darüber gesprochen hat, in eine korrekte Ausrichtung auf Israel zu gelangen.

Um es in Englisch anzuschauen hier klicken.


Zurück

Bitte BETET für unseren Dienst in Israel. Für unsere Evangelisation unter Israelis, die Gründung messianischer Gemeinden, unsere Jüngerschaftsschule, die prophetische Anbetung und Gebetswachen auf Hebräisch und die finanzielle Unterstützung der Bedürftigen.