logo
Revive Israel Ministerien

© 28.4 2017 Revive Israel Ministries

Unser Platz im Königreich Gottes

Aus einer Lehre von Mati Shoshani

Meine Frau und ich besuchten kürzlich einen nahegelegenen Weinberg in den Hügeln Judäas. Ich schaute auf die herrlichen Terrassen mit den Reihen der Weinstöcke. Der Guide sagte uns, dass vor 100 Jahren hier nichts als Dornen und Disteln waren. Ich dachte an die Prophezeiung:

Amos 9:14

Ich will die Gefangenschaft meines Volkes Israel wenden, dass sie die verwüsteten Städte wieder aufbauen und bewohnen sollen, dass sie Weinberge pflanzen und Wein davon trinken...

Mir wurde bewusst, dass wir eine teilweise Erfüllung dieser Vision ausleben, die Amos vor fast 3000 Jahren sah, als er in die Zukunft sah und das sah, was wir heute sehen. Alles um uns her ist ein Wunder. Alles im Bezug auf Leben in Israel ist die Erfüllung von Prophetie. Alles ist ein weiteres Stadium des Kommens des Reiches Gottes. Wir haben heute unseren Part im Königreich in unserer Generation zu erfüllen.

Wie funktioniert das Königreich Gottes?

  1. Jesus ist der König.
  2. Das Königreich ist zweidimensional – Himmel und Erde.
  3. Es kommt nach und nach, wächst stufenweise über Tausende von Jahren.
  4. Alles in dieser Welt kann Teil des Königreiches sein, wenn wir es dem Dienst Gottes weihen.
  5. Wir als Nachfolger Jesu sind die Bürger oder die „Kinder“ des Königreiches.
  6. Wir haben Eigentum und Autorität in diesem Königreich.
  7. Daher haben wir die Verantwortung, das Königreich Jesu voranzutreiben und anzukündigen.

Das Königreich begann bevor Jesus geboren wurde. Wir sind Teil dieses Prozesses, in dem das Königreich nach und nach immer mehr die Herrschaft über die Erde übernimmt. Das letzte Stadium dieses Prozesses wird dies sein:

Offenbarung 11:15
Nun gehört die Herrschaft über die Welt unserm Herrn und seinem Christus.

Wir haben sowohl individuell als auch gemeinschaftlich eine Rolle in diesem Königreich auszufüllen. Das Königreich Gottes ist von den Dingen dieser Welt nicht zu trennen. Wenn Jesus in uns lebt, dann ist Sein Königreich in uns. Wir stehen im Riss, um in dieser Welt Einfluss zu nehmen und die Herrschaft Jesu in die Welt zu bringen durch alles, was wir in jedem Lebensbereich tun.


Das Evangelium für IDF Soldaten

Rachel Netanel

Die säkulare Yeshiva (jüdische Hochschule) in Ein Kerem hat ein spezielles Programm für Soldaten, die in die Armee eingeführt werden. Gott hat uns (in Beit Netanel) große Gunst bei ihren Leitern geschenkt. In diesem vergangenen Monat fragte ein Offizier, der bei uns gewesen war, ob er mit 30 jungen Soldaten kommen könne, damit sie meine Lehre über Jesus hören!

Also bereiteten Gilad und ich ein großes Essen vor, denn in unserer Kultur bricht es das Eis, wenn man beim Essen zusammensitzt, und sie sind offener für das, was ich zu sagen habe. Ich war überrascht, wie hungrig diese jungen Leute waren, mehr über Jesus zu erfahren. Ich erzählte ihnen, wie der Sohn Gottes Mensch wurde und kam, um unsere Sünden wegzunehmen und uns seine Gerechtigkeit zu schenken. Sie hatten so viele Fragen!

Einer von ihnen fragte:“Was können wir tun, damit der Messias kommt?“ Ich sagte: „Zuallererst müsst ihr Gott darum bitten euch die Wahrheit zu zeigen. Wenn ihr im Tanach lest, wird der Messias zum ersten Mal in Genesis 3:15 erwähnt:

“Und ich will Feindschaft setzen zwischen dir und der Frau und zwischen deinem Samen und ihrem Samen; er wird dir den Kopf zertreten, und du wirst ihn in die Ferse stechen.“

Was bedeutet „der Same der Frau“? Schau nach, was in Jesaja 7:14 steht:

“…Siehe, eine Junfrau wird schwanger werden und einen Sohn gebären und sie wird ihm den Namen Immanuel geben.”

Sie waren erstaunt und sagten:“Was? Das steht in unserem Tanach?”

Dieses Gespräch dauerte nach dem Essen noch mehr als drei Stunden. Sie haben sich sehr gefreut und einige wollen wiederkommen und ihre Familien mitbringen. Bevor sie sich verabschiedeten, beschenkten sie mich mit einer Auszeichnung für meinen Dienst an den Soldaten, dort stand:“In Wertschätzung für die erhellende Atmosphäre und die faszinierenden Gespräche.“ Preist den Herrn!


Dan Juster lehrt in Korea #2

Dan Juster gibt eine zweite Lehre in Korea während einer Passa Konferenz.

Die Lehre ist auf Englisch mit Koreanischer Übersetzung. Klicke hier.


Revive Israel in Tschechien: Zusammenfassung

Tal and Roni erzählen von ihrer kürzlichen Reise nach Tschechien.

Um es auf Englisch anzuhören, klicke hier.


Wir möchten mit dir in Verbindung sein!

Jeden Monat erreichen uns Spenden ohne Adresse, Telefonnummer oder E-Mail Details. Das bedeutet, wir haben keine Möglichkeit dir zu danken oder mit dir in Verbindung zu treten.

Wenn du an Revive Israel gespendet hast und nichts von uns gehört hast, nimm dir bitte eine Minute Zeit und lass es uns wissen. Schreib uns eine Email!


Zurück

Bitte BETET für unseren Dienst in Israel. Für unsere Evangelisation unter Israelis, die Gründung messianischer Gemeinden, unsere Jüngerschaftsschule, die prophetische Anbetung und Gebetswachen auf Hebräisch und die finanzielle Unterstützung der Bedürftigen.