logo
Revive Israel Ministerien

©1.3.2013 Revive Israel Ministries

Ganz Tel Aviv gerettet

Von Asher Intrater

Wir nähern uns einer besonderen Zeit des Wachstums und der Vervielfältigung. In Israel gab es überreichlich Regen (Hosea 6,3); die Mandelbaumzweige haben begonnen zu blühen; dies ist ein “angenehmes Gnadenjahr” (Jes. 61,2).

Die Apostelgeschichte dokumentiert das zahlenmäßige Wachstum der ersten Jünger. Es begann alles mit der Ausgießung des Heiligen Geistes in Jerusalem.
Apg. 2,41 – Etwa 3000 Seelen wurden hinzugetan.

Es setzte sich in der ersten Gemeinde des Glaubens dort fort.
Apg. 2,47 - Der Herr tat täglich hinzu, die gerettet wurden.

Im Sog der Heilungswunder und religiöser Verfolgung wurden mehr hinzugetan.
Apg. 4,4 - Doch viele der Menschen, die ihre Botschaft gehört hatten, glaubten daran, sodass die Zahl der Gläubigen auf etwa fünftausend Männer anstieg.

Nach dem Gericht über Hananias und Saphira stieg die Zahl noch mehr an.
Apg. 5,14 - Immer mehr Menschen fanden zum Glauben an den Herrn - Männer wie Frauen.

Auch die Anzahl unter den griechisch sprechenden Juden stieg an.
Apg. 6,1 Doch als die Zahl der Gläubigen immer größer wurde

Mit der neuen verwaltungstechnischen und finanziellen Ordnung stieg die Zahl noch mehr an, einschließlich der ultra-orthodoxen Juden im Tempel.
Apg. 6,7 - Gottes Botschaft breitete sich immer weiter aus. Die Zahl der Gläubigen in Jerusalem nahm weiter zu und auch viele jüdische Priester schlossen sich dem neuen Glauben an.

Die Erweckung breitete sich nördlich nach Samaria aus.
Apg. 8,14 – Samaria nahm das Wort Gottes an.

Dies nahm nationale Ausmaße an, nachdem (Saulus) (Paulus) zum Glauben gekommen war. (Beachtet das Wort „ganz“).
Apg. 9,31 - Die Gemeinde in ganz Judäa, Galiläa und Samaria ….wuchs an Zahl.

Der Großraum Tel Aviv umfasst heute Jaffa, Lod und die Sharonebene. In diesem zusammenhängenden Gebiet wohnt die größte Zahl an Juden, die jemals in der Geschichte an einem Ort gelebt haben. Dieses gesamte Gebiet hat sich vor 2000 Jahren dem Herrn zugewandt. (Beachtet wieder das Wort „alle).

Apg. 9,35 - Und alle Bewohner von Lydda und der Scharon-Ebene sahen ihn und bekehrten sich zum Herrn.
Apg. 9,42 - Das wurde in ganz Joppe bekannt und viele kamen zum Glauben an den Herrn.

Hallelujah! Ganz Tel Aviv (Jaffa, Lod und die Sharon-Ebene) hatten eine Erweckung. Von da breitete sich diese nach Europa, Asia und Afrika aus. Das Wachstum setzte sich in Antiochia (Apg. 13,44), Iconium (14,1), Lystra (16,5), Thessaloniki (17,4), Beröa (17,12), Athen (17,34), ganz Kleinasien, Ephesus, unzählige Menschen in Jerusalem (21,20), Malta (28,9) und Rom (28,30).

Mögen diese Verse aus der Apostelgeschichte über das zahlenmäßige Wachstum euch ermutigen. Ganz Israel wird gerettet werden (Röm, 11,16); ganz Tel Aviv wird gerettet werden (Apg. 9,35). Wenn dies damals in Israel geschah, dann kann es auch in deiner Nation passieren.


Tiferet Yeshua Übergänge

Von Ari und Shira Sorkoram

Asher ist ein lieber Freund und ein Partner im Dienst. Er war vor Jahren ein Mitglied unseres Leitungsteams bei Tiferet Yeshua bis er ausgesandt wurde, um eine Schwester-Gemeinde Ahavat Yeshua in Jerusalem zu gründen.
Wir sind außer uns vor Freude, dass er nun einverstanden ist, zurückzukommen, um die Gemeinde Tiferet Yeschua erneut zu leiten und ein Mentor für das junge in Israel geborene Leitungsteam zu sein und sie dafür auszurüsten; die volle Leiterschaft der Gemeinde zu übernehmen. Ron Cantor wird ebenfalls unter seiner Leitung arbeiten und ihn dabei unterstützen, diese jungen Leiter zu mentorieren.
Dies ist wirklich sehr begeisternd. Wir danken Gott für Asher und Betty, Ron und Elana und bitten ihn, dass er ihre Familien segnen möge und Tiferet Yeshua durch ihn.  [Anmerkung: Bitte betet um eine besondere Gnade für Asher während dieser Zeit des Übergangs, während er den Teams bei Ahavat Yeshua, Tiferet Yeshua und Revive dient und diesen vorsteht].


Israelische Regierung

Zur Bildung der nächsten Regierung ist weiterhin dringend Gebet nötig. Bisher sind die Versuche eine Koalition zu bilden, ins Stocken geraten. Netanjahu hat seinen Wunsch ausgedrückt; eine große Bandbreite an Mitgliedern in der Koalition zu haben, bis hin zur Arbeitspartei und den Ultraorthodoxen. Die messianischen Gläubigen im Land scheinen es zu bevorzugen, wenn er seine Kräfte mit den Parteien von Lapid und Bennet bündeln würde, was soziale Gerechtigkeit, Gleichstellung beim Militärdienst und religiösen Pluralismus unterstützen würde.

Ein großer Teil der gegenwärtigen Krise rührt aus Ego-Ambitionen und dem Wunsch, anderen eine Nasenlänge voraus zu ein. Es besteht eine Gelegenheit zu einem Durchbruch in der politischen Szene in Israel, aber die Zeit läuft bald ab. Netanjahu kann noch ein einziges Mal um eine zweiwöchige Verlängerung bis zum 16. März bitten, was nur wenige Tage vor dem geplanten Besuch von Obama in Israel am 20. März sein wird.


Esther Fasten

Von Avichai O und Oriel M

Das Estherfasten in diesem Jahr war mehr gesegnet, als man mit Worten beschreiben kann. Wir kamen für 12 Stunden intensiven konzentrierten Lobpreis, Fürbitte und Fasten zusammen, um in den Riss zu treten für Israel, die Gemeinde, die Nationen und unsere arabischen Nachbarn.

Wir erhielten prophetische Einsicht in das Buch Esther und wie Gott die Demütigen belohnt und den Stolzen wiedersteht. Unsere Zeit endete mit Anbetung, der Fokussierung auf die Einheit im Leib des Messias und mit einer süßen Salbung während wir das Abendmahr miteinander teilten. Ungefähr 130 örtliche Gläubige von neun verschiedenen Gemeinden nahmen in unserem Gebetsraum teil.  

Über einen Internet-Livestream bestanden 1048 Verbindungen in 8 verschiedene Nationen, zu Einzelnen sowie zu Gebetsgruppen und Gemeinden. Die Reaktionen waren überschwänglich. Trotz der Tatsache, dass die meisten den hebräischen Gebetsfluss nicht verstehen konnten, brachten viele zum Ausdruck wie bedeutsam es für sie war, Teil eines authentischen Ereignisses gemeinsam mit israelischen Gläubigen zu sein.


Neue messianische Musik.

Judah und Jennifer Morrison gehören zur nächsten Generation messianischer Lobpreisleiter in Israel. Ihr neues Album, Lasst uns zurückkehren, wurde kürzlich veröffentlicht und enthält originale Anbetungslieder, die von diesem jungen Ehepaar in hebräischer Sprache geschrieben und gesungen werden. Ihre Anbetungslieder werden seit über einem Jahrzehnt überall in Gemeinden im ganzen Land gespielt und nun kannst auch du mit einstimmen in das, was der Geist durch Anbetung im Heiligen Land tut.

Du kannst Lasst uns zurückkehren (Let us Return) kaufen und downloaden unter:
iTunes Oder CD Baby


Zurück zu den Artikeln des Jahres 2013

Bitte BETET für unseren Dienst in Israel. Für unsere Evangelisation unter Israelis, die Gründung messianischer Gemeinden, unsere Jüngerschaftsschule, die prophetische Anbetung und Gebetswachen auf Hebräisch und die finanzielle Unterstützung der Bedürftigen.