logo
Revive Israel Ministerien

Israels 60. Geburtstag
©6. Mai, 2008 Von Asher Intrater

In dieser Woche finden einige Anlässe statt, die einen Einfluss auf die ganze Welt haben könnten. Wir fühlen uns irgendwie so, als würde Gottes jahrhundertealter Plan für Sein Reich in diesen Tagen zu Wirklichkeit werden. Seine Zeit, Sein Ort und Sein Zweck stimmen endlich überein. Wir stehen vor Anlässen, die Gott geplant hatte, bevor die Welt gegründet wurde.

1 Kor 10,11 – Alles dies aber widerfuhr jenen als Vorbild und ist geschrieben worden zur Ermahnung für uns, über die das Ende der Zeitalter gekommen ist.

Es scheint, als ob sich dieser Vers vor unseren Augen erfüllt. Alles in der Bibel wurde geschrieben als ein Vorbild dessen, was heute passiert. Das Ende der Zeit ist nahe.

Im Folgenden einige Anlässe dieser Woche:

Tikkun International Teamtreffen – Diese Woche traf sich unser Hauptleiterteam (Dan Juster, David Rudolph, Eitan Shishkoff, Don Finto und Asher), um zusammen zu beten und zu planen. Dieses Treffen ist auch der Anlass unseres Jubiläums nach 30 Jahren ununterbrochenem Dienst im Reich Gottes. Inzwischen sind viele unserer Kinder und Jünger dabei den Dienst mit uns zu führen. Unsere Zusammenarbeit in Loyalität und gegenseitiger Unterstützung war ein wunderbares Zeugnis für das Königreich Gottes.

Palästinensisches Apostolisches Team – Diese Woche traf sich das Team von Revive Israel mit den Mitgliedern des Palästinensischen Apostolischen Team, mit dem wir zusammenarbeiten (Namen werden aus Sicherheitsgründen nicht erwähnt). Es handelt sich um wiedergeborene, Arabische Gläubige, die das Evangelium in der Westbank vor allem unter Muslimen verbreiten. Wir glauben, dass die Zusammenarbeit zwischen unseren zwei Teams von strategisch wichtiger Bedeutung für eine Erweckung im Mittleren Osten ist.

Nationaler, Israelischer Bibelwettbewerb – Bat El Levy ist eine sechzehnjährige Messianische Gläubige, die am kommenden Donnerstag, dem Unabhängigkeitstag, im Final des angesehenen Bibelwettbewerbs antreten wird. Ihr Auftreten hat einigen Widerstand von führenden Rabbis in Israel hervorgerufen, und dadurch auch Interesse in den Medien geweckt. Betet für Segen für Bat El, und dass die Berichterstattungen zum Guten dienen werden.

Gedenktag – Am Mittwoch, 7. Mai, ist der Gedenktag für Israelis, die in militärischen Konflikten zum Schutz des Staates Israel ums Leben kamen. In den 60 Jahren seit der Geburt unserer Nation ist die Zahl dieser Menschen auf 22 437 Menschen angewachsen (eingeschlossen 132 in diesem Jahr). Ich frage mich gerade, wie viele Menschen in dieser Zeit gestorben sind, während oder weil sie das Evangelium verkündet haben?

Unabhängigkeitstag – Am Donnerstag ist der 60. Geburtstag der Nation Israel. Die Sammlung des Jüdischen Volkes aus dem Exil und die Wiederherstellung unserer Nation sind die Erfüllung von zahlreichen Prophetien der Bibel. In dieser Woche kommen Würdenträger von verschiedensten Nationen nach Israel.

One Thing Jugendkonferenz – Ein Grossteil unseres Teams wird mithelfen an diesem nationalen Jugend-Erweckungsanlass, das von Rick Ridings und Nick Syrett organisiert wird. Es werden unter anderem Mike Bickle, Lou Engle und Mike Pilavachi sprechen. (Asher wird als einzig Hebräischer Sprecher am Freitagnachmittag sprechen.)

Internationaler Abendmahlgottesdienst – _Diese spezielle Live-Übertragung von Jerusalem auf God TV soll am Samstagabend (Ortszeit) ausgestrahlt werden. Rory und Wendy Alec werden den Anlass gemeinsam mit mehreren aus unserem Team leiten.

The Call – Diese weltweite prophetische Gebets- und Fastenversammlung wird am globalen Gebetstag stattfinden. Das Haupttreffen aus dem Konferenzzentrum in Jerusalem wird auf God TV ausgestrahlt werden. Das Treffen wird von Lou Engle, Mike Bickle, Oded Shoshani und Asher geleitet, gemeinsam mit wichtigen Pastoren und prophetischen Leitern von Israel und der ganzen Welt. Wir glauben, dass dies ein historischer Anlass sein wird, an welchem wir gemeinsam im Gebet für moralische und geistliche Busse, Weltevangelisation und –erweckung, Einheit im internationalen und israelischen Leib des Messias und die Rückkehr Jeschuas einstehen werden.

Bitte betet mit uns und lasst eure Herzen mit uns sein in dieser Zeit. Wir brauchen euch. Ein grosser Durchbruch für das Königreich Gottes steht bevor.


Zurück zu den Artikeln des Jahres 2008

Bitte BETET für unseren Dienst in Israel. Für unsere Evangelisation unter Israelis, die Gründung messianischer Gemeinden, unsere Jüngerschaftsschule, die prophetische Anbetung und Gebetswachen auf Hebräisch und die finanzielle Unterstützung der Bedürftigen.